Presse

  • Beitrag von Radio-Erft am 25.01.2015

    Mitschnitt Beitrag von Radio-Erft am 25.01.2015 von Radio-Erft-Karnevalsreporter Christian Giese-Kessler

  • 22. Januar 2015 Kölner Stadt-Anzeiger

    Peter Millowitsch fährt im Zug mit

    STRASSEN KARNEVAL Verein ist vom großen Interesse an Neuauflage des Könígsdorfer Zuges überrascht – 1100 Teilnehmer VON PAMO ROTH Frechen. Warum gab es eigentlich in einem der größten Stadtteile von Frechen keinen eigenen Zug? Die Königsdorfer Zugvögel, die nach jahrzehntelanger Pause eine jecke Parade in Königsdorf möglich machen, haben darauf keine Antwort. Allerdings haben sich bislang derart viele Teilnehmer für die Neuauflage … weiterlesen
  • 03. August 2014 Kölner Stadt-Anzeiger

    Der erste Karnevalszug nach 60 Jahren

    BRAUCHTUM Königsdorfer haben sämtliche organisatorischen Hürden genommen VON PAMO ROTH Frechen. Route und Zeitpunkt des ersten Königsdorfer Karnevalszugs nach 60 Jahren stehen nun fest. Nach vielen Gesprächen mit der Stadt Frechen, öffentlichen Trägern und den anderen Karnevalsvereinen haben die Königsdorfer Zugvögel den Karnevalssamstag, 14. Februar 2015, um 11.11 Uhr, auserkoren als Termin für ihren Zug. „Wir hatten unter- schätzt, dass es doch so lange dauert, bis alle Dinge abgestimmt sind“, so Torben Michels von den Königsdorfer Zugvögeln. Unterstützung erhielten sie beispielsweise … weiterlesen
  • 27. Februar 2014 Kölner Stadt-Anzeiger

    Ein Zoch geht 2015 durch Königsdorf

    KARNEVAL Drei junge Männer wollen nach 60 Jahren die Tradition wiederbeleben. VON PAMO ROTH

    Frechen. „Manchmal braucht es frisches Blut, um die Dinge wieder aufzugreifen“ – so beginnt die Geschichte von einem aktuellen Anlauf von drei Königsdorfern, nach 60 Jahren der Abstinenz wieder einen eigenen Karnevalszug in dem Frechener Stadtteil auf die Beine zu stellen. Die Idee dazu hatte Sven Nolden, ein zugezogener …  weiterlesen